Volltextsuche

Anzahl Resultate: 85

  • Moderna-Mitgründer Bob Langer im Gespräch

    aus dem Drucker Moderna-Mitgründer Bob Langer im Gespräch Moderna-Mitgründer Bob Langer im Gespräch Mit seiner Forschung hat Robert Langer (73) Millionen von Menschenleben gerettet: Seine Arbeit mit Messenger-RNA liefert genetische

    Moderna-Mitgründer Bob Langer im Gespräch
  • Mini-Hirne im Labor zeigen rhythmische Aktivität

    Hautsensor aus Cellulose könnte Blutwerte überwachen Kurzmeldung Mini-Hirne im Labor zeigen rhythmische Aktivität forschung gehirn medizin zellen Im Labor lassen Wissenschaftler kleine Gehirne wachsen, deren Zellen miteinander in Kontakt

    Mini-Hirne im Labor zeigen rhythmische Aktivität
  • Absturzsichere Drohne

    könnte das klassische Computing einst überflügeln. Konzerne und Regierungen investieren deshalb Millionen in die Forschung. Ein Besuch in den führenden Labors zeigt: Der Fortschritt ist da. 22. November 2019 Short News ISS-Besatzung

    Absturzsichere Drohne
  • Die Atome im Blick

    könnte das klassische Computing einst überflügeln. Konzerne und Regierungen investieren deshalb Millionen in die Forschung. Ein Besuch in den führenden Labors zeigt: Der Fortschritt ist da. 22. November 2019 Short News ISS-Besatzung

    Die Atome im Blick
  • Unsichtbare Sensoren für sichere Türschlösser

    Autos? Unsichtbare Sensoren für sichere Türschlösser Kurzmeldung Unsichtbare Sensoren für sichere Türschlösser forschung materialwissenschaft nanotechnologie sicherheit Schlechte Nachrichten für Einbrecher: Forschende haben eine spezielle

    Unsichtbare Sensoren für sichere Türschlösser
  • Im 3D-Drucker Form und Material verändern

    Im 3D-Drucker Form und Material verändern von sda Kurzmeldung Im 3D-Drucker Form und Material verändern 3d-druck forschung magnete materialien technik Forschende der Empa haben im 3D-Drucker Metall-Werkteile hergestellt, die in Flächen mit

    Im 3D-Drucker Form und Material verändern
  • Uni Zürich lehrt Drohnen Kunststücklein

    Uni Zürich lehrt Drohnen Kunststücklein von sda Kurzmeldung Uni Zürich lehrt Drohnen Kunststücklein drohnen fliegen forschung robotik Dank einem Navigationsalgorithmus lernen Drohnen, selbständig akrobatische Manöver auszuführen. Die

    Uni Zürich lehrt Drohnen Kunststücklein
  • Münchner Forscher entwickeln Haut für Roboter

    kommuniziert dank neuer Schnittstelle ans Gehirn Kurzmeldung Münchner Forscher entwickeln Haut für Roboter forschung haut robotik wissenschaft Roboter sollen damit ihre Umgebung besser erspüren und sogar einbeinig balancieren können:

    Münchner Forscher entwickeln Haut für Roboter
  • Beinprothese kommuniziert dank neuer Schnittstelle ans Gehirn

    als Alternative zur Passwortflut Kurzmeldung Beinprothese kommuniziert dank neuer Schnittstelle ans Gehirn beinprothese forschung gehirn medizin schmerzen wissenschaft Ein internationales Forschungsteam unter Zürcher und Lausanner Leitung hat eine

    Beinprothese kommuniziert dank neuer Schnittstelle ans Gehirn
  • Zürcher Forscher entwickeln extrem flink ausweiche Drohnen

    3D-Drucker Form und Material verändern Kurzmeldung Zürcher Forscher entwickeln extrem flink ausweiche Drohnen drohnen forschung robotik technik Forschende an der Universität Zürich haben ein System entwickelt, das Flugroboter sehr agil macht.

    Zürcher Forscher entwickeln extrem flink ausweiche Drohnen
  • ETH baut den superschnellen Chip der Zukunft

    entwickeln extrem flink ausweiche Drohnen Kurzmeldung ETH baut den superschnellen Chip der Zukunft datenübertragung forschung glasfasernetze photonik ETH-Forscher haben gefunden, wonach seit 20 Jahren gesucht wird: Eine Methode, Licht und

    ETH baut den superschnellen Chip der Zukunft
  • Mit Glasfaserkabeln in den Gletscher horchen

    horchen von sda Uni Zürich lehrt Drohnen Kunststücklein Kurzmeldung Mit Glasfaserkabeln in den Gletscher horchen forschung glasfaserkabel gletscher klima klimawandel seismologie Glasfaserkabel liefern Seismologen neue Möglichkeiten, um das

    Mit Glasfaserkabeln in den Gletscher horchen
  • Wettlauf Quantensprung

    könnte das klassische Computing einst überflügeln. Konzerne und Regierungen investieren deshalb Millionen in die Forschung. Ein Besuch in den führenden Labors zeigt: Der Fortschritt ist da. Drei Minuten statt 10'000 Jahre. So viel schneller

    Wettlauf Quantensprung
  • Navigieren unter dem arktischen Eis

    wie epileptische Krampfanfälle vorhersagen liessen. Hier setzt das Projekt «ICU-Cockpit» des Nationalen Forschungsprogramms «Big Data» (NFP 75) an: Die grossen Datenmengen aus der Intensivmedizin werden genutzt, um Verfahren für

  • Klimaszenarien einfach erklärt

    erklärt von sda Online-Tool bewertet Ökobilanz von Personenwagen Kurzmeldung Klimaszenarien einfach erklärt co2 forschung klima klimawandel onlinetool umwelt Der Klimawandel ist für viele Laien zu komplex, um dessen Auswirkungen zu

    Klimaszenarien einfach erklärt
  • Empa bäckt Öko-Zement

    macht mich zur besseren Forscherin“ Empa bäckt Öko-Zement von sda Kurzmeldung Empa bäckt Öko-Zement beton co2 forschung klima klimawandel zement Die Zementherstellung ist in der Schweiz für 9 Prozent des CO₂-Ausstosses verantwortlich.

    Empa bäckt Öko-Zement
  • 3D-gedruckter Hautsensor aus Cellulose könnte Blutwerte überwachen

    könnte Blinden helfen Kurzmeldung 3D-gedruckter Hautsensor aus Cellulose könnte Blutwerte überwachen 3d-druck forschung haut Bei Cellulose denkt man eher an Holz und Papier. Als Nanocellulose ist sie aber auch ein vielversprechendes

    3D-gedruckter Hautsensor aus Cellulose könnte Blutwerte überwachen
  • Online-Tool bewertet Ökobilanz von Personenwagen

    Online-Tool bewertet Ökobilanz von Personenwagen von sda Kurzmeldung Online-Tool bewertet Ökobilanz von Personenwagen forschung klima umweltschutz verkehr Ein neues Webtool namens «Carculator» ermittelt die Ökobilanz von Fahrzeugen mit

    Online-Tool bewertet Ökobilanz von Personenwagen
  • Künstliche Intelligenz hilft Ärzten bei Hautkrebs-Diagnose

    hilft Ärzten bei Hautkrebs-Diagnose von sda Kurzmeldung Künstliche Intelligenz hilft Ärzten bei Hautkrebs-Diagnose forschung krebs medizin Ärzte, die bei der Diagnose von Hautveränderungen Künstliche Intelligenz (KI) beiziehen, haben eine

    Künstliche Intelligenz hilft Ärzten bei Hautkrebs-Diagnose
  • «Schnelles Auge» half da Vinci beim Zeichnen und Malen

    da Vinci beim Zeichnen und Malen von sda Kurzmeldung «Schnelles Auge» half da Vinci beim Zeichnen und Malen biologie forschung kunst Leonardo da Vinci hat laut einer Schweizer Studie eine überdurchschnittliche Sehfähigkeit besessen, mit der er

    «Schnelles Auge» half da Vinci beim Zeichnen und Malen

Cookie-Einstellungen

Bystronic verwendet „erforderliche Cookies“, um den Betrieb der Website zu gewährleisten, „Präferenz-Cookies“, um Ihr Website-Erlebnis zu optimieren, und „Marketing und Analyse-Cookies“, die von Dritten verwendet werden, um Marketingmassnahmen z. B. auf sozialen Medien zu personalisieren.
Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit ändern, indem Sie auf jeder Seite unten auf den Link „Cookie-Einstellungen“ klicken. Weitere Informationen zu Cookies finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie.